Amposta – eh ganz nett, mit Brücke

Das größte, was Amposta zu bieten hat, ist zweifelsohne die 135 m lange Hängebrücke über den Ebro, die José Eugenio Ribera Dutaste 1915-1921 hier errichtet hat, und die trotz Frontverlaufs in der Ebro-Schlacht auch heute noch in voller Pracht zu besichtigen ist.

Naturgemäß hat Amposta auch eine Markthalle – und die ist recht schmuck, nur leider wird sie momentan im Innern umgebaut. Kennzeichnend für den Mercat Municipal de Amposta des Architekten Francesc Barba Corsini von 1947 sind die bunten Glasfenster an den Längsseiten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.