Orduña

Das kleine Städtchen Orduña liegt weit im Süden des Baskenlandes: eine verwaltungstechnische Besonderheit macht sein Gebiet zur Enklave, die zwischen der baskischen Region Àlava und der kastilischen Region Burgos liegt, aber politisch und administrativ zur Region Biskaia gehört. Komplizierte Verhältnisse…

Der Ort ist geprägt vom Tourismus vergangener Tage, mit prächtigen Villen und einem Thermalbad.

Heute steht die Gegend eher für sportliche Aktivitäten und eine atemberaubende Landschaft.

Schroffe Felsformationen prägen die Umgebung von Orduña

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.