Weißeck 2017

Das Weißeck ist mit 2.711 Metern der höchste Berg in den Radstädter Tauern. Man kann vom Muhrtal oder vom Riedingtal aufsteigen. Von der Königalm im Riedingtal geht es zunächst recht steil hinauf, als Belohnung winkt allerdings auf halber Strecke die friedlich liegende Boarnlacke, bevor es die Hänge entlang weiter zur Riedingscharte geht. Von dort den Grad hinauf in Richtung Gipfel. Wo der Weg vom Grat in die extrem steile Flanke übergeht, war dann meine persönliche Wohlfühlgrenze überschritten. Etwa 200 Meter unterhalb des Ziels war dann Schluss. Insgesamt eine herrliche Wanderung, ganz oben das was für trittsichere Menschen…

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.